Archiv:

Harz Energie, der regionale Energieversorger, informiert auf der Messe zu Energiethemen, Strom und Erdgasprodukten sowie Förderprogrammen und Energiedienstleistungen. Dazu gehören Anlagen der hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplung, Wärmepumpen und Erdgasbrennwerttechnik.

Kunden, die Sanierung am Eigentum durchführen möchten, werden mit der Harz Energie-Fördermittelberatung und dem damit verbundenen maximalen Förderbeträgen bis hin zur Antragstellung ausführlich informiert und begleitet. Auch Fragen zur alternativen Mobilität, wie Erdgas als Kraftstoff oder Elektromobilität werden sehr gerne beantwortet.

Erstmalig wird dieses Jahr das Thema „Ausbildung“ bei Harz Energie auf unserem Stand vertreten sein. Am Freitag, den 24.02.2017 präsentieren Auszubildende von Harz Energie die interessanten Ausbildungsberufe des Energieversorgers, denn „Energie hat Zukunft und Zukunft braucht Ausbildung“. Besuchen Sie uns auf der Messe – wir freuen uns auf Sie.

 

Rückblick: Haus – BAU & Energie Messe 2018 in Ilsenburg

23.02., für 3 Tage bis 25.02.die

HausBAU & Energie im Harzkreis

Thomas Webel, Minister für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt, stellt fest:

„Bauen und Modernisieren sind längst nicht mehr nur Stein auf Stein, ein bisschen Putz und Farbe. Heute sind Themen wie Energieeffizienz, ökologisch nachhaltige Baustoffe, moderne Haustechnik bis hin zum ‚Smart House‘ und Barrierefreiheit hinzugekommen.“

Der Bürgermeister von Ilsenburg, Denis Loeffke, bezeichnet die jährlich in der Ilsenburger Harzlandhalle stattfindende HausBAU als in der Region fest etabliert und als beliebteste Baumesse des Harzkreises. „Als Marktplatz und Austauschplattform gilt sie zudem als ein wichtiger Treiber hinsichtlich regionaler wirtschaftlicher und sozialer Entwicklung.“

Der Landrat des Harzkreises, Martin Skiebe, formuliert wie folgt: „Die Messe HausBAU & Energie hat sich in den zurückliegenden Jahren mit ihrem Produkt- und Leistungsangebot einen festen Platz im Reigen der regionalen Wirtschaftsmesse erobert. Rund 75 % der Aussteller kommen aus dem Harz und dem Harzvorland. Das ist durchaus als ein wichtiges Zeichen des Zuspruchs und des regen Interesses von Ausstellern am Konzept dieser innovativen Baumesse im Harz zu werten. Die jährlich anhaltenden Besucherströme und die Auswertungen mit den Unternehmen zeigen aber auch die gute regionale Kundenbindung dieser Messe, die ein wichtiger Umschlagplatz für Aufträge und Kontakte ist.“

Neben der Präsentation der Aussteller mit ihren innovativen

Produkten und Neuerungen wurden Fachvorträge zu den

Themen

  • Wasser, die Quelle unseres Lebens
  • Abenteuer, Immobilie-Rechtsfragen rund um ihr Haus
  • Baufinanzierung – aber richtig
  • Wege durch den Förderdschungel: energetische

Gebäudesanierung und Heizungserneuerung

angeboten.

 

Infoblatt Ilsenburg